Donnerstag, 3. September 2009

Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA veröffentlicht Investorenwarnung zu Meridian Capital Enterprises Ltd.

Gemäß § 4 Abs. 7 BWG hat die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) das Recht, im Einzelfall per Kundmachung im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung" oder in einem anderen bundesweit verbreiteten Bekanntmachungsblatt die Öffentlichkeit zu informieren, dass ein namentlich genanntes Unternehmen zur Vornahme gewerblicher Abschlüsse von Geldkreditverträgen und die Gewährung von Gelddarlehen (§ 1 Abs 1 Z 3 BWG) sowie zur gewerblichen Vermittlung des Kreditgeschäfts (§ 1 Abs 1 Z 18 lit b BWG) nicht berechtigt ist.

Mit Bekanntmachung im Amtsblatt zur Wiener Zeitung vom 29. August 2009 macht die FMA von diesem Recht Gebrauch und teilt mit, dass

Meridian Capital Enterprises Ltd.
http://www.meridian-capital.com/
info@meridian-capital.com
info.de@meridian-capital.com
Burjuman Business Tower
18th Floor
43695 Dubai
United Arab Emirates
Tel: +97 1 4509 6703
Fax: +97 1 4509 6797
bzw.
Tower 42
25 Old Broad St.
EC2N 1HN London
United Kingdom
Tel: +44 20 7877 0540
Fax: +44 20 7877 0708

nicht berechtigt ist, in Österreich zu erbringen.

4 Kommentare:

Meridian capital enterprises Warnung ! hat gesagt…

Diese Warnung ist wohl zu wenig.
Ich habe mir die Frage gestellt ob diese Leute Betrüger oder Abzocker sind. Auf deren Homepage wird groß verkündet, dass keine Vorkosten zu zahlen sind. Verlangt werden trotzedem welche, 2 Mal, ansonsten geht es nicht weiter. Mit der Bestätigung diese bei Nichzustandekommen auch zurückzubezahlen, kann man sich maximal die Wände tapezieren, aber zurück bekommt man das Geld, unter Verweis auf die involvierten diversen Rechtssysteme nicht. !!!
Was das ist, darüber kann sich jetzt jeder sein eigenes Urteil bilden. Sie bieten auch in Österreich Darlehen an. Hände weg !!! Es gibt wesentlich sicherere Möglichkeiten ein Darlehen zu erlangen. Die gesamte Hompage hält einer genauen Prüfung nicht Stand. Stehe jederzeit, nach klarer Idendifikation des Anfragers für Auskünfte zur Verfügung

wb hat gesagt…

Danke für ihre information können sie mir mehr mitteilen ich habe von dort auch eine zusage erhalten!

wb hat gesagt…

bitte senden sie mir mehr details zu ihrem ansuchen und wie es nach der bezahlung gelaufen ist.

ba hat gesagt…

AN WB

Vergessen sie die Zusage, sie kriegen da kein Darlehen und die bezahlten/zu bezahlenden Vorkosten auf die es diese Leute abgesehen haben, kriegen sie auch nicht zurück. Auch wenn sie das schriftlich haben. Die Leute sind auch nicht bereit, dass man sich mit ihnen persönlich trifft. ALLE Angaben, Referenzen betreffend, auf der Website, sind sehr schwer recherchierbar und wie ich herausfand absolut falsch. Das Ganze ist sehr raffiniert und administrativ kompliziert aufgezogen, aber ein aufgelegter Betrug. Begründung: Es wurde Geld, viel Geld kassiert unter Vortäuschung (Kreditzusage schriftlich), dafür ein Darlehen zu erhalten und in Wahrheit dafür keinerlei Leistung erbracht. Es werden auch keine Referenzen genannt und die auf der Homepage stimmen alle nicht. Ich kann nur davor warnen! Ich lasse mich auch gerne klagen, ich werde den Wahrheitsbeweis antreten.
BA